Lensball 2.0

Wie ich ja bereits hier geschrieben, bin ich seit einiger Zeit mit meiner Glaskugel unterwegs. Was mir aber bisher häufiger „Bauchschmerzen“ bereitet hat, ist der Punkt, dass die Kugel immer auf dem Boden, also im Sand, auf Steinen oder auf „unsicherem“ Untergrund liegt.

Nun habe ich mit der Lensball-Halterung (im Gegensatz zu der Kugel, die von Rollei ist, ist sie von Lensball) und einem kleinen Stativ die Lösung für meine „Probleme“ gefunden.

Zusätzlich kann ich – durch die Halterung – die Glaskugel auch auf mein  Geekoto-Stativ schrauben und damit auch einen Perspektivwechsel vornehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.