Lensball in der freien Wildbahn

Irgendwie hat mich die Linkparty von 11i doch angefixt und ich bin – nicht nur – in mein Archiv gegangen und habe nicht Lensball-Fotos geschaut sondern habe die Kugel auch mal wieder eingepackt und habe den Lensball in die freien Wildbahn gesetzt. Samstag war dafür ein wunderschöner Tag und so bin ich in das Naturschutzgebiet „Schwarzes Wasser“ gefahren und habe dort (immerhin) zwei Fotos gemacht.

Bitte achtet darauf, dass ihr, wenn ihr mit dem Lensball in der freien Wildbahn fotografiert, dass ihr kein Feuer entfacht. Gerade mit den Lensballs ist das sehr schnell der Fall. Mir ist das – zum Glück – bisher noch nicht passiert, jedoch habe ich mir auch schon – bei wenige Sonne – ziemlich die Hand verbrannt.

One thought on “Lensball in der freien Wildbahn

  1. Servus Ulf,
    es freut mich, dass ich dich mit der Lensball LinkParty zu neuen Fotos animieren konnte und bedanke mich sehr, dass du sie auf meinem Blog zeigst! Bis zum nächsten Mal liebe Grüße
    11i

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.